Itachi Uchiha Fanclub

Für alle Itachi Fans!!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ___Zetsu___

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Canaan-chan
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 18.05.10
Ort : Soul Society

BeitragThema: ___Zetsu___   Di Jun 01, 2010 8:45 pm

Zetsu ist ein Mitglied in der Organisation Akatsuki und der Einzige, dem kein Partner zugeteilt worden ist.


Persönlichkeit
Zetsu wird von zwei großen Blättern umhüllt, die vom Aussehen her an das Maul einer Venus-Fliegenfalle erinnern. Es ist ihm möglich, mit diesen Blättern auch den Rest seines Körpers zu umhüllen, was ihm eine Pflanzenähnliche Erscheinung verleit. Ist das Maul der Fliegenfalle geöffnet, erkennt man, dass Zetsus Körper in zwei unterschiedlichen Farben koloriert worden ist. Die linke Körperhälfte ist komplett weiß und die rechte Seite komplett schwarz gehalten, ferner scheint er über eine gespaltene Persönlichkeit zu verfügen. So wird das gesprochene Wort der schwarzen Hälfte im japanischen Manga nur in Katakana geschrieben, während für die weiße Seite ausschließlich Kanji und Kana verwendet werden. Im englischsprachigen Anime besitzt Zetsu für jede Seite sogar einen eigenen Synchronsprecher. Hinzukommt, dass beide Seiten oftmals unterschiedlicher Meinung zu sein scheinen, ferner verfügen sie Beide über ein unterschiedliches Wissen, welches sie gegenseitig ergänzen, indem sie in ihren Gedanken miteinander kommunizieren.

Zetsu selbst ist Kannibale, in der Regel beseitigt er die Körper gefallener Mitstreiter, indem er sie einfach auffrisst. So werden zum einen Akatsukis Spuren verwischt und zum anderen wird verhindert, dass der Feind Zugriff auf die eventuellen Geheimnisse erhält, die sonst im Körper zurückgelassen worden wären.

Zetsus Hauptaufgabe ist die Arbeit als Spion. Seine Aufgabe ist grob gesehen vergleichbar, mit der eines Oinin. Er besorgt benötigte Informationen und verwischt auf seine spezielle Art und Weise die Spuren, die von der Organisation hinterlassen werden. Wenn ein Gruppenmitglied fällt ist auch das Wiederbeschaffen des Ringes Zetsus Aufgabe. Ferner ist es ihm möglich, auch während dem Versiegelungsritual seinen Körper frei zu bewegen. Eine Fähigkeit, die bisher nur ihm möglich zu sein scheint. Dieses Können nutzt er auch während dem Ritual, so ist er in der Lage, in der Zwischenzeit die Umgebung zu beobachten und die Akatsukimitglieder gegebenenfalls zu warnen, wenn dies nötig sein sollte.

Neben all diesen Aufgaben scheint Zetsu, verglichen mit den anderen Mitgliedern, höher gestellt zu sein. Diese berichten oftmals direkt ihm, nicht dem eigentlichen Anführer und folgen auch Zetsus Befehlen, ohne sie in Frage zu stellen.

Handlung
Zetsus erster Auftritt in der Serie ist im Tal des Schicksals. Er erscheint nach dem Kampf zwischen Naruto und Sasuke, wo er sie vermutlich aus der Distanz beobachtet hat, um ihre Stärke besser einschätzen zu können. Er taucht aus dem Boden auf, als Kakashi den verletzten Naruto zurück nach Konoha bringt. Später erscheint er noch einmal zusammen mit den anderen Akatsukimitgliedern, zu einem Treffen, bei dem sie ihre Pläne und die gegenwärtige Lage besprechen.

Zetsu in Shippūden
In Naruto Shippūden erscheint Zetsu das zweite Mal, als er Team Guy ausspioniert, das sich mit Team Kakashi und Chiyo treffen wollte, um nach Gaara zu suchen.

Nach Sasoris Tod taucht er mit Tobi bei der zerstörten Höhle von Akatsuki auf. Tobi findet dort Sasoris Ring und fragt Zetsu, ob er nun ein Mitglied der Organisation werden könne. Er verliert den Ring aber sofort wieder, womit sich die Frage für Zetsu erstmal erledigt hat. Danach machen sich die beiden auf die Suche nach Deidara, den sie auch finden. Später trifft sich Zetsu mit Kakuzu und Hidan, um die schwer verletzte Yugito zur Basis zu bringen.
Man sieht ihn außerdem im Kampf Sasuke vs Itachi, in dem er meinte, ein Meister mit einem Stein besiegt den Anfänger mit dem Kunai, wobei er wohl auf das Mangekyō Sharingan Itachis und das normale dreifache Sharingan Sasukes anspielte.
Später nimmt Zetsu eine größere Rolle im Geschehen ein und taucht dementsprechend öfter auf, meist an der Seite von Madara, welcher großes Vertrauen zu ihm zu haben scheint. Wie auch alle wichtigen Kämpfen für die Organisation, sah Zetsu auch bei dem Kampf Narutos gegen Pain zu und berichtete Tobi davon, welcher beeindruckt scheint, dass jemand Nagato überzeugen konnte, Akatsuki zu verraten. Danach hält er zusammen mit Tobi Team Taka auf, welches auf dem Weg nach Konoha ist und Sasuke berichtet, dass Konoha bereits zerstört worden ist und dass der von Sasuke verhasste Danzō der neue Hokage ist, weshalb Sasuke, geführt von Zetsus weißer Hälfte, ins Land des Eisens aufbricht, um ihn und die anderen Kage umzubringen. Zetsus schwarze Hälfte bespricht währenddessen die Operation: Mondauge mit Madara. Dieser offenbart auch, dass er Sasuke in einer gewissen Weise für das Gedou Rinne Tensei no Jutsu braucht und er ihn unbedingt kontrollieren muss. Die weiße Hälfte taucht später auf einmal in Mitten der Kage auf und lenkt ihre Aufmerksamkeit auf sich, indem er verrät, dass Sasuke im Land des Eisens ist, mit dem Ziel, sie umzubringen. A packt Zetsu, bevor er reagieren kann und will nähere Informationen, als er diese nicht bekommt, bricht er der weissen Hälfte kurzerhand das Genick, wodurch diese scheinbar stirbt. Später jedoch zeigt sich, dass er unbeschadet entkommen konnte und stattdessen sein Hōshi no Jutsu vorbereitet hat, womit er Sasuke, welcher von Mei Terumii beinahe getötet worden ist, das Leben rettet und bezeichnet die Kage als Horde von Deppen. Trotzdem werden die Kage mit Hilfe des nun eingreifenden Oonokis gerettet und alle von den Sporen befreit.

Fähigkeiten

Zetsu spaltet sichBisher ist neben Zetsus Aufgabenbereich als Spion nur wenig über seine tatsächlichen Fähigkeiten bekannt. Mit dem Jutsu Kagerō kann er an einem Ort verschwinden und woanders wieder auftauchen. Weiter scheint es Zetsu möglich, seine Augen als eine Art "Fernglas" einzusetzen. So ist es ihm auch möglich, Geschehnisse aus einer sicheren Entfernung zu beobachten. Demonstriert wurde diese Fähigkeit beim Entdecken und Auskundschaften von Team 10 während der Entfernung von Gaaras Shukaku.

Außerdem ist es ihm möglich, sich in seine schwarze und weiße Seite zu spalten, die dann unabhängig voneinander agieren können. Laut Tobi kann er das Chakra jeder Person die er berührt kopieren und ein Duplikat dieser Person herstellen.




Zitate
„Die fünf Kage sind eine Horde von Deppen!“ - Zetsu über die Kage, Kapitel 466

„Auch Shuriken können schwach sein gegen den Stein, den ein Meister wirft“ - Während Sasukes und Itachis Kampf, Kapitel 388

„Amaterasu... die Schwarze Flamme, die nicht erlischt, bis sie vollständig verbrannt hat, was sich im Auge spiegelte...“ - Während Sasukes und Itachis Kampf, Kapitel 388




Trivia
Zetsu ist das einzige Mitglied der Akatsuki-Organisation, das keinen Partner hat.
Der Grund hierfür ist wahrscheinlich, dass Zetsu im Prinzip aus zwei Personen besteht, welche sich auch teilen können.
Tobi war sein Untergebener, bis dieser selbst zu einem Mitglied von Akatsuki wurde.
Er erhält von Naruto den Spitznamen " Aloe Vera".
Zetsu kann die Blätter an seinem Kopf auch zum Abwehren von umherfliegenden Gegenständen verwenden.
Laut Tobi ist Zetsu kein Frontlinienkämpfer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.anjuslyricsparadise.forumieren.eu
 
___Zetsu___
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Itachi Uchiha Fanclub :: AKATSUKI *-* :: Alle Akatsuki Mitglieder-
Gehe zu: